Entdecken Sie den neuen Standard für die Inline-Galvanikbadanalyse in
XX Tage
XX Stunden
XX Minuten
XX Sekunden
Fischer Logo

FÜR METALLKONZENTRATIONEN
GALVANIKBADANALYSE NEU DEFINIERT

Das ist der FISCHERSCOPE® XAN® LIQUID ANALYZER - Die revolutionäre Inline-Galvanikbadanalyse von Fischer für schnellere, sichere und zuverlässige Ergebnisse.

Befreien Sie sich von zeitaufwändigen und kostenintensiven Verfahren. Entdecken Sie den neuen Standard für die Inline-Galvanikbadanalyse mit marktführender Präzision von Fischer.

Marktführende Präzision.

Einzigartige, inhouse entwickelte Messzelle in Verbindung mit der leistungsstarken Software WinFTM®. Diese Kombination garantiert höchste Messperformance und erweiterte Sicherheit für die Inline-Galvanikbadanalyse.

Präzise

Schnell

Intelligent

Sicher

Bis zu 4 Bäder in Echtzeit. Automatisiert.

Überprüfen und analysieren Sie bis zu 4 Galvanikbäder in Reihe und in Echtzeit, so dass ein Wechsel der Messzelle, zeitaufwändige Stichprobenkontrollen und Informationslücken entfallen.

Individuelle Leitungen pro Bad. Keine Kontamination.

Eliminierung von Kreuzkontaminationen durch individuelle Zuleitungen. Jedes Galvanikbad hat eine eigene Zuleitung, die zur jeweiligen Messzelle führt. Diese Inline-Konstruktion ermöglicht nicht nur die separate Zuführung der Lösungen zur jeweiligen Messzelle, sondern verhindert auch Kreuzkontaminationen.

Die Funktionsweise der automatisierten Inline-Qualitätskontrolle für Elektrolytlösungen.

1. Entnahme der Probe

Der FISCHERSCOPE® XAN® LIQUID ANALYZER entnimmt die Lösung aus dem Galvanikbad/Ringleitungssystem und leitet sie in die Messzelle.

2. Messzelle

Vollautomatische Analyse der Metallkonzentration von bis zu 4 Galvanikbädern mittels Röntgenfluoreszenz.

3. Kontrolle des Bades

Die Bereitstellung und Dokumentation der Messdaten erfolgt schnell, einfach und in Echtzeit und kann zentral oder dezentral visualisiert werden.

2a. Röntgenröhre

Die Röntgenröhre erzeugt hochenergetische Strahlung, welche auf die Lösung in der Messzelle trifft und die Atome ionisiert, wodurch für jedes Element spezifische Fluoreszenzstrahlung entsteht.

2b. Detektor

Der Detektor erfasst und digitalisiert die Fluoreszenzstrahlung, um ein Spektrum zu erstellen, aus dem die Elemente und ihre Konzentrationen abgeleitet werden können.

Maximale Betriebszeit.

Dank der innovativen Bauweise und Materialauswahl, gepaart mit automatischen Spülprozessen, kann eine hohe Verfügbarkeit der Messzellen von ≥ 1 Jahr* realisiert werden. Das ist branchenführend.
*Abhängig u. a. von Spül- und Reinigungszyklen sowie Zusammensetzung der Beschichtungsbäder

24/7 Stunden Betrieb.

Mit ihrem ölgekühlten und robusten Röntgengenerator arbeitet die intelligente Messzelle rund um die Uhr und ermöglicht so einen nahtlosen Arbeitsablauf und kontinuierlich präzise Ergebnisse.

Fernzugriff.

Die Integration von WAN-Konnektivität ermöglicht den Zugriff auf die Software und die Analytik außerhalb der Geschäftsräume. Diese Funktion bietet auch die zusätzliche Möglichkeit, Wartungsarbeiten aus der Ferne durch Fischer Experten durchzuführen.

Intelligent, vollautomatisch und sicher.

Das selbstüberwachende System garantiert Spitzenleistung mit vollautomatischer Kalibrierung, Reinigung und Überwachung des Gerätes und der Referenzmessung. Einfach und schnell erkennbare Messergebnisse auf einem großen Touch-Display am Gerät und einem Master-Display im Qualitätslabor.

Externes Display pro Bad.

Behalten Sie Ihr Galvanikbad immer im Blick. Die Messergebnisse werden auf Ihren individuellen Benutzeroberflächen und auf einem optionalen externen Display pro Bad angezeigt.

EffizienzLösungen perfektioniert,neu definiert...

...mit dem FISCHERSCOPE® XAN®
LIQUID ANALYZER.

Entdecken Sie den neuen Standard für die Inline-Galvanikbadanalyse mit marktführender Präzision von Fischer.

Hinterlassen Sie gerne Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.